Testing CHT 20

Diese Auswahl steht nicht zur Verfügung

Temperaturbereich bis °C
Heizleistung in kW
Kühlleistung in KW
Medium
Fördermenge max. in l/min
Volumenstrom regelbar
Produktnummer: CHT20
Produktinformationen "Testing CHT 20"

Kühl- und Heizsysteme der Produktfamilie Chill Plus Testing sind für Anwendungen konzipiert um genaueste Temperaturen und Durchflüsse zu simulieren. Durch eine Vorlage von kaltem Medium sind die Geräte in der Lage steile Rampen nach oben wie auch nach unten zu realisieren um z.B. Alterungstests durch Thermische Belastungen durchzuführen oder Kühlwassersimulation in Batterien. 

Unser Anlagen der Baureihe Chill Plus Testing wurden speziell für Anwendungen konzipiert bei denen Es darum geht präzise Temperaturen bei genauen Volumenströmen zu generieren. Durch unsere großzügig ausgelegten Vorlagebehälter ist es möglich steile Rampen zu realisieren. Zum Beispiel Alterungstests durch thermische Belastungen oder Kühlkreislaufsimulation in Batterien.

 

Anwendungen

  • Kühlkreislaufsimulation
  • Alterungstests
  • Lebensdauer-/Zyklus Test
  • Funktionstests bei extremen Temperaturen / Temperaturen im Grenzbereich
  • Thermische Batteriekonditionierung
  • (Thermische) Stresstests
  • Produktqualifikation und Stichprobentests

Funktionalität

  • Präzise Temperaturführung durch Temperaturmessung in Vor- und Rücklauf
  • Hochgenaue Volumenstromregelung durch Messung mit (kalibirierbaren) magnetisch-induktivem Durchflussmesser
  • Regelung durch pneumatische 3-Wege-Ventile (optional)
  • Schnelle Temperaturwechsel durch großzügig dimensionierten Pufferbehälter
  • Bedienerfreundliche Eaton SPS mit Klartext-Darstellung

 

Energieeffizienz

  • Effizienter Betrieb durch intelligente Leistungsregelung der Pumpen
  • Minimierung von Energieverlusten durch dickwandige Dämmung
  • Eco-Betrieb (konfigurierbar) durch Stand-By Modus des Kältekreislaufs im Heizbetrieb

 

Robuste Hydraulik

  • Hochwertige Werkstoffe und Komponenten bewährter europäischer Hersteller
  • Hydraulikverrohrung aus Edelstahl
  • Robuste Flanschverbindungen
  • Pufferspeicher aus Edelstahl als offenes System
  • Kompaktes und servicefreundliches Design
  • Ausführung als 1-Kreis oder 2-Kreis zur Reduzierung des Footprints und zur Kostenoptimierung in der Anschaffung und während dem Betrieb
  • Durchflussregelung in mehreren Abstufungen
  • Schalldämmung des Gehäuses zur Reduzierung der Geräuschemission
  • Kühlwasserüberwachung – Durchfluss- und Drucküberwachung
  • Profibus oder ProfiNet, weitere auf Anfrage
  • leistungsgeregelter Kompressor
  • Buntmetall-frei
  • Prüflingsentleerung mittels Druckluft

 

Die Abbildungen und Zeichnungen, Größen-, Gewichts-, Verbrauchs-, Leistungsangaben sowie chemischen und physikalischen Angaben sind stets annähernd.